Wie wechseln von Windows 10 32-Bit zu 64-Bit-Versionen

Wie bei früheren Versionen ist Windows 10 in 32 und 64-Bit-Architekturen verfügbar. Windows 10 64-Bit ist praktisch, wenn Sie mindestens 4 GB RAM adressieren müssen. In der Tat unterstützt Windows 10 64-Bit bis zu 1 TB RAM, während Windows 10 32-Bit bis zu 3,2 GB nutzen können. Weil der Adressraum für 64-Bit-Windows, viel größer, das bedeutet, dass Sie doppelt so viel Speicher als 32-Bit-Windows zum Teil die gleichen Aufgaben zu erfüllen ist. Aber du bist in der Lage, so viel mehr zu tun;windows 10 product key 64 bit, Sie können mehrere Anwendungen geöffnet haben, tun Dinge wie laufen ein Antivirus scan im Hintergrund oder mehrere VMs laufen, ohne dass es Auswirkungen auf die Systemleistung. 10 64-Bit-Windows ist auch sicherer als 32-Bit. Bösartiger Code kann nicht leicht infiltrieren und Treiber sind zuverlässiger, da sie unterschrieben werden müssen, bevor sie arbeiten können.

Hinweis: Es gibt kein in-Place Upgrade-Pfad von 32-Bit-Versionen von Windows auf Windows 10 64-Bit. Der gesamte Prozess ist nur eine Neuinstallation. Sie müssen Ihre persönlichen Dateien, win 10 product key
installieren Software-Anwendungen und Hardwaretreiber neu installieren. Kompatibilität ist eine kritische Betrachtung, wenn Sie sich entscheiden, auf 64-Bit Windows 10 wechseln. Für alle Hardwaregeräte benötigen Sie 64-Bit-Gerätetreiber. Außerdem gibt es keine 16-Bit-Subsystem in Windows 10 64-Bit, was bedeutet Ihre Anwendungen nur 32- oder 64-Bit sein müssen. Außerdem gibt es keinen Upgradepfad von 64 auf 32 – Bit-Version… verschieben nur Neuinstallation.
Umschalten zwischen 32-Bit-Windows 10, 64 – Bit Ist mein Computer 64-Bit fähig?

Bevor Sie den Vorgang, um die Migration auf 64-Bit starten können, müssen Sie herausfinden, windows 10 product key auslesen ob Ihr System in der Lage ist. Wenn Sie bereits eine 32-Bit-Version von Windows 8 oder höher auf Ihrem System ausführen, können Sie herausfinden, wie folgt:

Drücken Sie die Windows-Taste + X, um die versteckten Schnellzugriff-Menü und wählen System.‘

Microsoft Windows 10 Professional 64-bit Key

Schauen Sie unter System > Systemtyp und es listet es ob der Prozessor X64 ist Prozessor basieren, oder nicht. In meinem Fall habe ich in der Lage, 64-Bit-Prozessor. Nachdem Sie dies bestätigt haben, können Sie zum nächsten Schritt übergehen.

Für Windows 7 und früheren Versionen:

Sie können feststellen, ob Ihr Prozessor 64-Bit ist in der Lage, durch mit einem kostenlosen Tool CPU-Z genannt. windows 10 key kaufen 64 bit product.Klicken Sie auf die Registerkarte „CPU“ und sehen Sie im Feld Anweisungen für den Befehlssatz AMD64- oder EM64T genannt. Wenn Sie sehen, ist Ihr Prozessor 64-Bit-fähig. Wenn Sie eine 32-Bit-Version von Windows ausführen, ob Windows 8 oder Windows 7 müssen Sie die Schritte zum Migrieren auf 64-Bit Windows 8 sorgfältig zu prüfen. Unabhängig von der Allgegenwart der 64-Bit-computing bleiben kritische Faktoren wie z. B. Hardware- und Anwendungskompatibilität ein Problem, vor allem für ältere Systeme.

Download Windows 10 64-bit

Nach dem alles in Ordnung, müssen Sie Windows 10 64-Bit ISO Medien herunterladen und erstellen Sie eine startfähige Kopie. Bitte beachten Sie, dass müssen Sie die entsprechende Edition von Windows 10 für die Version/Edition von Windows, die Sie migrieren herunterladen. Wenn Sie ein auf die falsche Edition (ie Upgrade. Windows 7 Home Premium auf Windows 10 Pro), Sie müssen eine Lizenz für Windows 10 Pro oder gehen Sie zurück zu Windows 7 Home Premium und ein upgrade auf Windows 10 Home.

Siehe auch: Windows 10-Editionen

Für Anweisungen auf immer Windows 10 ISO, lesen Sie unseren Artikel: wie zum Download Windows 10 ISO für eine saubere Installation (aktualisiert)

Für UEFI-basierte Systeme

Wenn Ihr Computer UEFI-basierte ist, sind diese in der Regel Systeme, die vorinstalliert mit Windows 8 oder später kommen; Du musst die ISO Datei für eine solche Konfiguration vorbereiten, oder Sie erhalten eine Fehlermeldung während der Installation. Der USB-Stick muss als FAT32 formatiert werden und das GPT-Partitionsschema verwenden. Um dies zu tun, müssen Sie Rufus, ein kleines Tool zu verwenden, die Sie kostenlos herunterladen können.

Rufus ist ein super kostenloses Dienstprogramm, windows 7 home premium key kaufen
das wir in unserem Artikel zum Erstellen einer Windows 10 bootfähigen flash-Laufwerks behandelt.

Nachdem Sie Rufus installiert haben:

Starten Sie das Programm
Wählen Sie ISO-Image
Zeigen Sie auf die Windows 10 ISO-Datei
Haken Sie ab, erstellen eine bootfähige Diskette mit
Wählen Sie GPT-Partitionierung für EUFI Firmware als das Partitionsschema
Wählen Sie FAT32 nicht NTFS als Dateisystem
Stellen Sie sicher, Ihren USB-Daumen fahren im Listenfeld Gerät
Klicken Sie auf Start
Schließen Sie nach Abschluss des Vorgangs

Ausführen einer benutzerdefinierten Installation

Wenn Sie versuchen, die Installation einer 64-Bit-Version von Windows aus innerhalb einer 32-Bit-Version von Windows zu starten, erhalten Sie eine Fehlermeldung.

Diese Fehlermeldung ist verständlich, da Sie eine 32-Bit-Version von Windows ausgeführt werden. Um die Installation zu starten, starten Sie den Computer und das Booten von CD oder USB-Stick, windows 10 pro key günstig.der die Installationsdateien enthält. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm zum Einrichten von Windows 10 — d. h. Wählen Sie Ihre Sprache, Tastatur-Layout, die EULA akzeptieren.

Wenn Sie auf dem folgenden Bild erhalten, stellen Sie sicher, wählen Benutzerdefiniert: installieren Sie Windows (fortgeschritten).
https://windows-10.de.softonic.com

Wählen Sie die Primärpartition und klicken Sie auf weiter. Sie erhalten die folgende Warnmeldung angezeigt:

Die von die Ihnen ausgewählten Partition kann Dateien aus einer früheren Windows-Installation enthalten. Wenn dies der Fall, werden diese Dateien und Ordner in einen Ordner namens Windows.old verschoben. SieSIND in der Lage, die Informationen in Windows.old zugreifen, aber Sie werden nicht in der Lage, Ihre frühere Version von Windows zu verwenden sein.

Einfach klicken Sie auf „OK“ und warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist. Ihr Computer wird mehrmals während des Vorgangs neu gestartet werden.

Wenn Setup abgeschlossen ist, können Sie alle persönlichen Dateien aus dem Ordner „Windows.old“ abrufen, die Sie in Ihrem lokalen Laufwerk C: finden.

10 64-Bit Windows erfolgreich installiert wurde, indem Sie zu Einstellungen überprüfen > System > über.

YOUR COMMENT